Startseite > IT-Land Saar
Zum IT-Gipfel

Die Telekom auf Gipfel-Tour durchs Saarland

Mit der Telekom Gipfel-Tour will die Deutsche Telekom das Spitzentreffen zu einem gesellschaftlich interessanten Ereignis für alle am IT-Standort Deutschland machen. Die Tour führt über sieben Etappen durch das Saarland und zeigt spannende Beispiele für Digitalisierung in der Region. Mit dabei: Eine voll digitale Parkplatzsuche, Deutschlands digitalster Bürgermeister und das Startup Okinlab.

571 Views 15.11.2016

Station 1: Smart Parken in Saarbrücken

Die erste Station der Telekom Gipfel-Tour führt zum Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz nach Saarbrücken. Geparkt wurde auf einem Parkplatz des Instituts. Reserviert wurde der Stellplatz auf der Fahrt per App. Das übliche Suchen nach einem freien Parkplatz entfällt, stattdessen  einfach hinfahren, aussteigen und weggehen. Das Parken mithilfe einer App in Saarbrücken ist nur ein Beispiel für die zunehmende Digitalisierung der Innenstädte. Weitere Lösungen dieser Art erprobt die Telekom auch in Bonn, Budapest, Dubrovnik, Bukarest oder Prag und vernetzt dort Straßenlaternen oder Mülltonnen. 

Video
https://youtu.be/1XjXBONUFqE

Station 2: Formbare Möbel mit Okinlab

Station 2 führt zu Okinlab, dem Laboratorium für Architektur und Design. Das Saarbrücker Start-Up hat eine Software für frei formbare Möbel entwickelt. Egal, ob auf dem PC, Tablet und sogar auf dem Smartphone - die eigens entwickelte Software macht’s möglich: Möbel werden online (form.bar ) selbst designt und anschließend genau so von professionellen Schreinern in der Nähe angefertigt.

Video
https://youtu.be/q1bxreewvw8

Station 3: Digitalisierung von Daten in Illingen

Illingen ist ein Erholungsort etwa 20 Kilometer nördlich von Saarbrücken. Verschlafen ist der Ort aber keineswegs, dafür sorgt Bürgermeister Armin König.  Er nennt sich „Mister Digitalo“ und investiert zielbewusst in Informationstechnik. Er tummelt sich in sozialen Netzwerken und setzt sich auf seinem Blog auch schon mal ganz persönlich mit der Weltpolitik auseinander. Seine 17000 Seelen Gemeinde hat Anschluss an die digitale Welt.

Video
https://youtu.be/H5Y_K87k1_Q

Station 4: Das Knappschaftsklinikum in Sulzbach

Die Telekom hat sich angeschaut, wie weit die Digitalisierung in den Krankenhausbetrieb schon eingezogen ist. Dafür trafen sie den IT-Chef des Krankenhauses, Christian Bauer.

Video
https://youtu.be/woaOAqtJPek

Station 5: Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer

Klar, dass die Ministerpräsidentin des Saarlands, Annegret Kramp-Karrenbauer bei der Telekom Gipfel Tour nicht fehlen darf. Wie weit ist die Digitalisierung im kleinsten Flächenland Deutschlands? Was erwartet sich Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer vom IT Gipfel 2016 in Saarbrücken? An Tag 5 der Tour spricht sie über die Themen der Digitalisierung.

Video
https://www.youtube.com/watch?v=nun7jFS3xLc

Schlagworte