© KWT
Startseite > Events
Tour 2

Gründercampus Saarbrücken - Forschen, Entwickeln, Ausgründen

Von Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT)

Als „EXIST-Gründerhochschule“ bildet die Saar-Uni gemeinsam mit den Forschungsinstituten den Kern des Gründer-Campus Saar. Im Starterzentrum bietet die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer seit über 20 Jahren Büro- und Laborräume sowie Beratung und Coaching für Jungunternehmer/innen an.

746 Views 15.11.2016

Bei der Tour 2 stellen sich Unternehmen vom Gründer-Campus Saar im Rahmen von Kurzpitches vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, in kleinen Gruppen deren Ideen und Arbeit kennenzulernen und über Chancen und Perspektiven mit ihnen zu sprechen.

  • SpeaQwith.me erleichtert das Erlernen von Fremdsprachen durch eine Social-Plattform, die didaktisch angeleitete Gespräche mit realen Konversationspartnern über Videos und Chats ermöglicht.

  • K|Lens hat einen Kameraaufsatz entwickelt, der innerhalb des IT Inkubators weiter-entwickelt wurde und jede beliebige Kamera mit Hilfe einer spezifischen Software zu einer 3D- oder Filter-Kamera aufwertet.

  • Centigrade entwickelt benutzerfreundliche User Interfaces. Neueste Technologien wie etwa Virtual und Augmented Reality werden evaluiert, um die Entscheidung für oder gegen bestimmte Technologien fachkundig unterstützen zu können.

  • DokVer bietet eine IT-basierte Lösung für den Echtheitsnachweis von Dokumenten, mit der sich papierbasierte und elektronische Dokumente jeder Art (bspw. Zeugnisse oder Urkunden) unter Einhaltung geltender Datenschutzrichtlinien auf deren Echtheit überprüfen lassen.

  • Redkea hat eine offene, weltweite IoT-Plattform entwickelt, die Spaß und Kreativität in den Mittelpunkt rückt. Kernstück ist die zentrale Schnittstelle, um „Things“ kinderleicht miteinander zu verknüpfen. Dazu werden etablierte und vertraute Konzepte wie Social Media und Marketplace verwendet.

  • The Captury entwickelt Kamerasysteme, um Bewegungen von Menschen, Tieren und technischen Geräten aufzunehmen. Die Aufnahmen können sowohl in Entertainment-Anwendungen weiterverarbeitet als auch für ergonomische oder sportwissenschaftliche Analysen eingesetzt werden.

Moderation: Axel Koch, KWT

maximale Teilnehmerzahl: 20

Startpunkt: 10:30 Uhr ab Flughafen Saarbrücken-Ensheim und ab Congresshalle in Saarbrücken

Ziel: Starterzentrum, Campus Saarbrücken, Gebäude A1 1
Rückfahrt: 12:30 Uhr zur Congresshalle in Saarbrücken

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung zur IT-Tour erforderlich.